+the moving bodies*, that  stand still in____________paintings -------I speculate: “Oh,so....++****graphic!”


Mark

Fall 13118

Auseinandersetzung mit dem Selbst, Buch und performative Lesung


FH Potsdam 2017





+






JULIA PASTRANA

experimentelle Typographie, Text aus Zeitungartikeln

Betitelt als „Die hässlichste Frau der Welt“ und „die fehlende Verbindung zwischen Mensch und Orang Utan“ stellt das Leben und der Tod von Julia Pastrana in seiner bizarren Überzeichnung auch heute noch höchst relevante Fragen über Schönheit, Persönlichkeit, Individualität, Eigentum, Wissenschaft, Kommerzialisierung, Objektifizierung, Ausnutzung, Menschenrecht, Rassismus, Öffentlichkeit, Privatheit, Verantwortung, Erinnerung, etc.


FH POTSDAM 2018



 



CStreakTV


visual examination of what to do with surveillance cameras in public
The Collages form questions about the simple accessibility of CCTV footage and the mass surveillance by using these (mostly empty) CCTV stages for a discrepant form of protest: Streaking.


FH Potsdam 2018


















Mark

photoseries and Look for

King Scamorza

in cooperation with Laura Straub

Berlin/Basel 2018



















Eine Hommage an weder Fisch noch Fleisch, an die automatisiete Beschleunigung, die unsere Gesellschaft bestimmt, und die wir nicht ignorieren können, der wir uns anpassen müssen, sie akzeptieren, damit wir in der Gesellschaft nicht untergehen.

SURF’N’TURF



a gadget to automate time and a suggestion for an efficient usage of time,
based on the uberman sleep schedule

AUTOMATE EVERYTHING


FH Potsdam, 2016




“Wir sind eine Wohlstandsgesellschaft […], die unter permanentem und wachsendem Zeithunger leidet.” Hartmut Rosa



SURF'N'TURF


greift den Zeithunger auf. Sie stillt ihn. Diese neuartige Uhr entschleunigt dich, nur um dich gleichzeitig wieder zu beschleunigen. Ohne feste Uhrzeit leitet dich die SURF'N'TURF Watch durch Aufgaben und Abgaben, Freizeit und Arbeit, Schlaf- und Wachphasen. Sie schenkt dir 6 Stunden mehr Zeit und macht dich zu einem Uberman



Ein Großteil der Menschheit lebt nach dem monophasischen Schlafrythmus, bei dem nachts eine lange Schlafdauer von ungefähr 8 Stunden eingehalten wird. Sie gliedert sich in mehrere Schlafphasen. Dabei wird 4 -6 mal der erholsame REM - Schlaf erreicht. REM (Rapid Eye Movement) bezeichnet die Schlafphase, in der das Gehirn eine verstärkte Aktivität aufweist. Hier wird am Tag Erlebtes ins Langzeitgedächtnis überführt. Im Laufe eines produktiven Tages sind darüber hinaus auch mehrere kurze Pausen wichtig. Sie steigern nachweislich die Produktivität und Konzentration.


Der Uberman Sleep Schedule



 verkürzt die Schlafdauer auf insgesamt 2 Stunden pro Tag. Ein Uberman schläft alle 4 Stunden 20  min, vollgepackt mit REM - Schlaf. Er verarbeitet somit 6 mal am Tag Gelerntes und Erlebtes. Pausen einzuhalten ist wichtig. Schlaf auch. Der Uberman kombiniert die produktivitätssteigernde Pause mit dem Lerneffekt der REM - Phase.